Erste Herren

Bezirksliga

Die vergangene Saison verlief anfangs sehr erfolgreich und es gelang der Mannschaft, mit vielen starken Spielen in die Saison zu starten. Mit fortschreitender Saison schwanden dann aber die Kräfte der Spieler, was schließlich zu einer Niederlagenserie führte. Von dieser konnte sich die Mannschaft noch vor Ende der Saison befreien und man beendete die Spielzeit auf dem vierten Platz der Bezirksliga. Insgesamt also eine Saison mit vielen Höhe- und Tiefpunkten, die trotz allem die erfolgreichste im Männerbereich des HV Sundern war.
Die Mannschaft muss in der neuen Saison allerdings den Abgang zweier Stammkräfte kompensieren. Zum einen beendete Dennis Bartenstein seine aktive Karriere, um mehr Zeit für seine Familie zu haben und zum anderen wechselte Chris Spielmann nach Bösperde. Neue Kräfte stoßen hingegen aus der A-Jugend hinzu. Es gilt also als Mannschaft zusammen zu wachsen, um an die Leistungen der letzten Saison anzuknüpfen.

Das Team kann es jedenfalls kaum erwarten, in die neue Spielzeit zu starten und freut sich sehr auf die tatkräftige Unterstützung von der Tribüne!

 

Hinten (von links nach rechts): Alfred Klein, Björn Mertens, David Höller, Lukas Grote, Thomas Maassen, Tobias Behme

Vorne (von links nach rechts): Sebastian Böhmer, Alexander Rauch, Malte Schüler, Jonas Gollasch, Jonas Klippert, Jan Wälter, Ludovico Arcidiakone

Es fehlen: Moritz Pötter, Ben Stiller, Tom Stiller, Milan Vucic, Philipp Feische, Niklas Rapude, Raphael Maile

Trainer: Alfred Klein

Trainingszeiten: Montag 18:30-20:00 Uhr, Mittwoch 20:30-22:00 Uhr, Donnerstag 19:00-20:30 Uhr

 


Spiele HV (Handball4all)
Alle Spiele (Handball4all)

Spiele und Termine



Spielberichte

    Seite: 1 von 28 |

  • Knoten geplatzt
    Herren 1 - HSG Hohenlimburg II 43:32(21:17)

    Am frühen Samstag nachmittag war der Tabellennachbar aus Hohenlimburg zu Gast in der Sunderaner Sporthalle. Nach zuletzt zum Teil unakzetabelen Leistungen musste unsere Mannschaft nun endlich zur alten Stärke zurück finden und wichtige 2 Punkte …

  • Desolate Leistung
    HSG Lüdenscheid II - Herren 1 29:16((14:8)

    Vor dem 4 Punkte Auswärtsspiel bei der HSG Lüdenscheid standen die Vorzeichen durch zahlreiche personelle Ausfälle nicht gut. Alle Versuche das Spiel zu verlegen schlugen fehl.

    Jetzt galt es also die fehlenden Spieler zu ersetzen und dem Gegner …

  • Zwei Gesichter
    Herren 1 - HSG Gevelsberg/Silschede II 25:22(19:11)

    In ihren zweiten Heimspiel der Saison hatte undere erste Herrenmannschaft den HSG Gevelsberg/Silschede Zum wiederholten mal begann unser Team mit einer starken Deckungsarbeit und konsequent genutzten Gegenstößen. So ging es mit 8 Toren Vorsprung …

Alfred Klein

Trainer