D Junioren

Aus sportlicher Sicht liegt ein ziemlich verlorenes Jahr hinter uns. Keine Spiele – kaum Training. Wir haben jede Möglichkeit genutzt, um Training anzubieten. Zu Hause mit der Teilnahme an der Hannibal Challenge, draußen und nun endlich wieder in der Halle. Doch leider sind einige Grundlagen – die wir nun nach dem Übergang in die D – Jugend gebraucht hätten – nicht ausreichend vorhanden. Natürlich stehen wir mit dem Problem nicht alleine da. Nun heißt es üben, üben, üben, um das veränderte Spielsystem zu verinnerlichen. Keine leichte Aufgabe für Kinder und Trainer, aber nach so langer Pause sind wir wieder motiviert bei der Sache. Hoffen wir, dass es dieses Jahr besser klappt!

Hinten:
Trainerin Christina Pulvirenti
Mittig (von links nach rechts):
Niklas Hölter, Jannis Kracht, Hadrian Cornelius, Ben Flessing, Jacob Runte
Vorne (von links nach rechts):
Matthis Rohe, Benjamin Dauti, Erik Ficnar, Nils Niederhaus, Paul-Luis Pohl

Trainerin: Christina Pulvirenti
Co-Trainer: Malte Schüler
Trainingszeiten: Dienstag 15:30 – 17:00 Uhr, Freitag: 15:30 – 17:00 Uhr

 


Alle Spiele (Handball4all)

Spiele und Termine



Spielberichte

    Seite: 1 von 4 |

  • Hohe Niederlage
    mD - Meschede 5:26 (4:15)

    Eigentlich hatten wir uns nach der deutlichen Hinspielniederlage Widergutmachung vorgenommen. Das klappte allerdings mal so gar nicht. In der Deckung wurde viel zu zaghaft agiert und die Gegenspieler begleitet statt zu attackieren. In der gut …

  • Leistungssteigerung
    mD - Evingsen 21:24 (8:13)

    Gegen die SG Evingsen zeigten die Jungs gegenüber dem Hinspiel eine deutliche Leistungssteigerung. Zu einem Unentschieden reichte es nicht, aber bis auf 2 Tore konnten wir den Rückstand in der 2. HZ verkürzen die wir auch für uns entscheiden …

  • Keine Chance
    Meschede - mD 22:7 (6:1)

    Unter der Woche ging es für uns nach Meschede. Die erste HZ war auf beiden Seiten durchzogen von Unkonzentriertheiten. Viele Pass- und Prellfehler waren die Folge. Zudem gelang es uns nicht, den groß gewachsenen Torwart von Meschede zu bezwingen. …