Gemischte F-Jugend

Die gemischte F-Jugend ist jetzt seit Ostern neu zusammengestellt. Denn die Kinder waren bisher bei der gemischten E-Jugend und bei den Minis dabei.
In dieser Saison sollen sie zum einen als Team zusammenwachsen und die Basics vom Handball erlernen und festigen. Dabei soll der Spaß am Sport und der Bewegung nicht untergehen. Ihre ersten Spiele sollen sie die Saison über auch haben, wenn es auch erstmal nur Freundschaftsspiele sein werden, da durch die Corona-Pandemie erstmal keine Spielfeste stattfinden werden.
Trainerin Maria Bittern freut sich mit ihren Co-Trainerinnen Josie und Zoey auf die neue Herausforderung.

 

Hinten (von links nach rechts):
Hinten: Zoey Lorenzen (Co-Trainerin), Josie Habla (Co-Trainerin), Ben Goldbach, Henning Buchheister, Justus Thüsing, Sebastian Müller, Jakob Niehoff, Luan Lubaveci, Alex Maas, Maria Bittern (Trainerin)
Vorne (von links nach rechts):
Zoe Niederhaus, Florian Lux, Janina Kracht, Fabian Skrzipietz, Jason Tag, Manuel Hegener, Lars Kaiser, Matthis Neumann

 

Training:

Donnerstag
15:30 - 17:00 Uhr

 



Spiele und Termine



Spielberichte

    Seite: 1 von 108 |

  • Unser erstes Auswärtsspiel
    HTV Hemer – Weibliche E- Jugend 12:13 (10:9)

    Das Spiel begann auf Augenhöhe. Es war ausgeglichen, bis wir ab der 10. Minute das Tempo angezogen haben. So konnten wir von einem 4:4 auf ein 4:7 davonziehen.
    Allerdings ließ die Konzentration anschließend nach, wodurch die Absprache in der …

  • Sieg im dritten Spiel
    männl. E - Wickede 15:9 (9:6)

    Im dritten und letzten Spiel der „Sommerrunde" konnten die Jungs ihren ersten Sieg einfahren. Die Freude war natürlich riesig. Diesmal wurde auch die Abwehr nicht vernachlässigt, was sich deutlich an den Gegentoren bemerkbar macht. Nach vorne …

  • Keine Chance
    Letmathe 2 - männl. E 24:10 (12:5)

    Auch im zweiten Spiel hatten wir keine Chance auf den Sieg. Letmathe war uns besonders läuferisch und körperlich überlegen, sowie zweikampfstark. Nach den ersten 10 Minuten war unser Abwehrverhalten besser. Doch die Gegner kamen häufig über …