03.10.2018 – Herren 1 - HSG Gevelsberg/Silschede II 25:22(19:11)

Zwei Gesichter

In ihren zweiten Heimspiel der Saison hatte undere erste Herrenmannschaft den HSG Gevelsberg/Silschede Zum wiederholten mal begann unser Team mit einer starken Deckungsarbeit und konsequent genutzten Gegenstößen. So ging es mit 8 Toren Vorsprung in die Kabine. Die zweite Halbzeit schien also nur noch Formsache, dem war aber nicht so. Klare Torchancen wurden ausgelassen und im Deckungsverband wurde es denm Gegner viel zu leicht gemacht um zum Torerfolg zu kommen. So kamen unsere Jungs erst nach einer viertel Stunde zum ersten Torerfolg. Zwischenzeitlich lag unser Team sogar nur noch mit einem Tor in Front und das Spiel drohte zu kippen. Am Ende konnte man den Sieg über die Zeit retten. Das Spiel hat gezeigt, dass die Mannschaft in der Bezirksliga noch einiges an Erfahrung fehlt um Spiele souveräner einfahren zu können.

Am Samstag geht es nun zum Derby nach der SG Ruhrtal. Hier hofft die Mannschaft auf zahlreiche Fans die sie bei dieser schwerern Aufgabe unterstützen.   



zurück...