12.09.2015 – TV Neheim 1884 3 VS. 2. Herren 25:16 (16:9)

Steigerung in der Abwehr konnte Niederlage nicht verhindern

Eine deutliche Verbesserung der Abwehrleistung konnte nicht als Grundlage zum Sieg genutzt werden. Im Angriff konnten wir unser Tempospiel nicht ausnutzen, wir haben uns von der langsamen Spielweise von Neheim anstecken lassen.  Teilweise konnten wir trotz guter Ideen und Spielzüge nicht zum Torerfolg kommen, so dass man durchaus ein paar Tore mehr hätte werfen konnte.

(Es spielten: Schindler Jonas, Brechmann Moritz, Hemsath Pascal, Hengesbach Jens, Banovic Ivan, Grote Lukas, Sterz Andreas, Breuer Lukas, Breuer Alexander,  Kühn Robin, Henneböle Jörg,  Stoppelkamp Fabian)

 



zurück...