20.09.2020 – Letmathe 2 - männl. E 24:10 (12:5)

Keine Chance

Auch im zweiten Spiel hatten wir keine Chance auf den Sieg. Letmathe war uns besonders läuferisch und körperlich überlegen, sowie zweikampfstark. Nach den ersten 10 Minuten war unser Abwehrverhalten besser. Doch die Gegner kamen häufig über schnelles Spiel zu Torerfolgen. Beide Torleute konnten einige gute Paraden zeigen.
Gabriel Beringhoff, Hadrian Cornelius, Benjamin Dauti, Erik Ficnar, Ben Flessing (TW), Niklas Hölter 4, Jannis Kracht 1, Nils Niederhaus 3, , Matthis Rohe (TW), Jacob Runte, Henry Wiegenstein 2



zurück...