19.01.2020 – Weibl. C2 – HSG Lüdenscheid 26:19 (14:10)

Überzeugende Leistung gegen Lüdenscheid

Im ersten Heimspiel der Rückrunde konnten die HV Mädels gegen die HSG Lüdenscheid einen klaren Sieg einfahren. Gegenüber der Niederlage in der letzten Woche, zeigte sich die Mannschaft sowohl in der Abwehr als auch im Angriff deutlich verbessert. Über die gesamte Spielzeit hinweg geriet das HV Team nie in Rückstand, die Gäste aus Lüdenscheid konnten lediglich einmal zum 3:3 ausgleichen. Danach gingen die Mädels durch gelungene Angriffskombinationen in Führung und führten zur Pause mit 14:10. Obwohl man in der zweiten Hälfe neue Angriffsformationen austestete, konnte man den Vorsprung weiter ausbauen und gewann verdient mit 26:19.

Es spielten: Amelie Finke, Anna Brüggemann (2), Lena Hoffmann, Leona Veseli (2),
Lina Berghoff-Wrede (4), Linda Liste (TW), Lisa Freiburg (9), Lotta Schulte (3), Mira Nolte (2),
Pia Hudalla (2), Rita Nougeira-Campos (2)



zurück...