08.12.2019 – HV Sundern weibl. C 2 - HV Sundern weibl. C 1 17:27 (9-16)

Deutliche Verbesserung zum Hinspiel

Im Vereinsduell gelang den Mädels eine deutliche Verbesserung zum Hinspiel. Hatte man das Hinspiel noch mit 11:33 verloren, steigerte sich das Team im Rückspiel deutlich und verlor lediglich mit 10 Toren Unterschied. Bis zum 6:7 in der 13 Minuten konnte man das Spiel offen gestalten, danach setzte sich die C1 deutlich ab und ging man mit einem 9:16 Rückstand in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit zeigte das Team eine gute spielerische und kämpferische Leistung und so ging die zweite Halbzeit nur mit 8:11 verloren.

Es spielten: Amelie Finke, Anna Brüggemann, Leona Veseli (2), Lina Berghoff-Wrede (1),
Linda Liste (TW), Lisa Freiburg (4), Lotta Schulte (4), Mira Nolte (2), Pia Hudalla (3),
Rita Nogueira Campos (1)

 



zurück...