08.11.2022

(Fast) Alle hören auf ihr Kommando!

Sie wollte doch schon immer, dass 24 Männer auf ihr Kommando hören (hier: Aushilfscoach Steffi P. aus S.). Am Ende waren es dann immerhin 12 und dafür gabe es folgerichtig auch 50 Prozent der Punkte.

Den Turnbeutel erfolgreich gepackt, den Weg zur Halle gefunden und ein weiblicher Coach an unserer Seite. Da kann im Normalfall wenig schief gehen. Die Herren 2.0 haben sich genau das vorgenommen und sich gegenüber der Niederlage gegen den TV Neheim 3 in besserer Form gezeigt.

Zum Spiel: Eine gute Abwehrleistung und das für uns übliche Tempospiel haben Grundlagen für den Punktgewinn gelegt. Das Glück der Tüchtigen konnten Hirsch (immerhin 3 Tore) und Marco (XY Paraden) für sich verbuchen. Trotz einer 4 Tore-Führung kam am Ende aber leider das Pech im Abschluss dazu.

Fazit: Eine gerechte Punkteteilung und Steffi ist als Coach ungeschlagen.

Autor: Presse-/ Marketingabteilung Herren 2.0


zurück...