24.05.2022

HV Sundern unterliegt 10:32

In der Handball-Frauen-Landesliga 5 hat der HV Sundern ersatzgeschwächt 10:32 (6:17) beim ETG Recklinghausen verloren. Der Klassenerhalt hatte aber bereits festgestanden. „Recklinghausen war uns körperlich überlegen, doch die A-Jugendlichen haben ihre Sache gut gemacht", sagte HVS-Trainerin Anke Dannhauer.
HVS: Kellner (31. Micke); Hauhoff (2), Pötter (3), Fromm (1/1), A. Gierse, K. Stute (3), Fehling (1), Pulvirenti, M. Haarmann. OL

Quelle: WP

 


zurück...